Excellence Bio-Nature - New

Excellence Bio-Nature

Metschnikowia pulcherrima

Bioprotection ist die frühe Steuerung der indigenen Flora auf den Trauben. Dieses Milieu, das zwischen der Traubenlese und dem Hefezusatz höchst empfindlich ist, stellt ein wesentliches Risiko für die Entwicklung mikrobieller Weinfehler dar (häufig sind Non-Saccharomycen Ursache von Weinfehlern wie Brettanomyces, Bakterien,...). Im Gegensatz zur Schwefelung, die diese Mikroorganismen zerstört, wird bei der biologischen Bekämpfung mit einer wenig vergärenden Hefe beimpft, um das Milieu zu besiedeln und somit das Wachstum unerwünschter Mikroorganismen auf natürliche Weise zu unterdrücken.

Technische Datenblatt Produkt Datenblatt SDT